Chefarzt Geriatrie (m/w/d)

Positionsmerkmale

Funktion:
Chefarzt Geriatrie (m/w/d)
Dienstverhältnis:
Permanent
Region/Stadt:
Niedersachsen
Bewerben

Stellen Sie Ihre Fragen direkt an unsere Consultants

Frage stellen

Funktionsbeschreibung

Unser Mandant ist eine zu einem Klinikkonzern gehörende Fachklinik für Rehabilitation. Moderne orthopädische Rehabilitation beginnt dort, wo ein Schaden am Skelettsystem verbleibt, der durch Möglichkeiten der operativen Medizin nicht behoben werden kann und wo der Erfolg von orthopädischen Operationen zu verbessern und zu garantieren ist."Behandelt werden und aktiv handeln" ist das Motto für die Therapie, die in ihrer Vielzahl den Patienten vom Behandelten zum mit der Krankheit selbständig umgehenden handelnden Patienten wandeln soll. Hierfür muss der Patient in seiner Gesamtheit gesehen und ganzheitlich behandelt werden.Seit 2014 bietet unser Mandant Rehabilitation auf dem Gebiet der Geriatrie und dem Bereich der orthopädisch geriatrischen Behandlungen an. Damit trägt die Klinik der Entwicklung Rechnung, dass es in unserer Gesellschaft immer mehr ältere Patienten gibt. Gerade für diese Bevölkerungsgruppe ist es von außerordentlicher Wichtigkeit, dass ihnen das bisherige Lebensumfeld weiterhin ermöglicht wird oder aber -wenn dieses nicht mehr realisierbar ist- eine adäquate Versorgung organisiert wird.

Chefarzt für die Geriatrie (m/w/d) Standort: Niedersachsen Unser Angebot

  • Chefarzttätigkeit in der Klinik
  • Interessante, vielseitige, und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum und langfristigen Entwicklungsperspektiven
  • Moderne diagnostische und therapeutische Verfahren bei sehr guter technischer Ausstattung
  • Mitarbeit in einem engagierten und breit aufgestellten interdisziplinären Team
  • Umfangreiches Angebot des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Möglichkeit eigene Schwerpunkte zu etablieren
  • Vergütung einschließlich einer attraktiven Altersvorsorge nach dem Tarifvertrag (TV-Ärzte)
  • Ihr Profil
  • Facharzt für Innere Medizin mit der Zusatzbezeichnung Geriatrie oder gleichwertige klinische Erfahrung
  • Erfahrung in der rehabilitativen neurologischen Behandlung wünschenswert
  • selbstständiges Arbeiten, Kreativität, Belastbarkeit, Organisationsvermögen und Flexibilität
  • Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen zu Herrn Sebastian Will an die Limbourg & Associates Deutschland GmbH, Königsallee 14, D-40212 Düsseldorf, Tel. +49 (0) 211 138 66 380 oder Karriere@limbourg.eu

    Stellen Sie Ihre Fragen direkt an unsere Consultants

    Frage stellen

    Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne!

    Stellen Sie Ihre Fragen